Aktuell

< Vorhergehende Meldung Nächste Meldung >

10. 10. 2014 Kahle Eschen bereits im September

Seit dem Jahr 2008 hat sich in der Schweiz eine neuartige Pilzkrankheit, genannt Eschenwelke, ausgebreitet. Diese Krankheit führt meist zum Absterben der befallenen Bäume. Aktuell wird das Ausmass der Schäden auch in den Wäldern des Forstreviers Allschwil/vorderes Leimental deutlich sichtbar.

zur Übersicht