Aktuell / Archiv

< Vorhergehende Meldung Nächste Meldung >

30. 11. 1999 Förderpreis für Bürgergemeinde wird realisiert

Der Verein proQuercus verleiht mit Unterstützung der Fondation Audemars Piguet einen Preis zur Förderung eichenreicher Wälder. Die Bürgergemeinde Allschwil wurde 2007 für ihren besonderen Einsatz bei der Bewirtschaftung ihrer Eichenwälder ausgezeichnet. Der Preis „Eiche 2200“ ist der Schaffung einer Hektare eichenreichen Jungwaldes in der „Hintere Allme“ gewidmet und leistet damit einen Beitrag zur Erhaltung dieses wertvollen Natur- und Kulturerbes.

Homepage proQuercus

zur Übersicht