Aktuell / Archiv

< Vorhergehende Meldung Nächste Meldung >

02. 02. 2009 Alte Eichen müssen gefällt werden!

Im Waldgebiet Mooshag, westlich der Neuweilerstrasse, stehen vielerorts vielfältige Waldbestände. Laubholz kommt am Häufigsten vor. Eschenbestände sind in der Überzahl. Aufgrund früherer Bewirtschaftungsformen (insbesondere Mittelwald) stehen noch einige sehr alte Eichen verteilt im ganzen Wald. Der Gesundheitszustand dieser alten Bäume ist unterschiedlich. Bei einigen hat sich der Gesundheitszustand in den letzten Jahren deutlich verschlechtert, nicht zuletzt auch als Folge des ausserordentlich trockenen Sommers 2003.

Drei dieser alten Bäume entlang des Waldweges vom Neumatthag zum Mooshag sind abgestorben und wurden im Januar 2009 insbesondere aus Sicherheitsgründen gefällt. Sehr alte Eichen im Allschwiler Wald sind in der Regel aus ökologischen und kulturhistorischen Gründen von der Nutzung ausgeschlossen.

zur Übersicht